More

Queensberry Antonella: Blaues Auge von Leo…

queensJa geht denn etwa schon der interne Zickenkrieg los oder warum hat Leo ihrer Queensberry-Kollegin Antonella ein saftiges blaues Auge verpasst?
Nich ganz so dramatisch – aber sicherlich sehr schmerzhaft. Bei den Proben zur großen Sylvesterfeier am Brandeburger Tor in Berlin hat Leo Antonella ausversehen das Mikrofon auf’s Auge gehauen. Schmerzen und Angst die Sehkraft zu verlieren hielten Antonella aber nicht vom eigentlichen (mit weg geschminkten Veilchen) Auftritt ab und die Zuschauer haben gar nichts von dem interen Mißgeschick gemerkt.

Via Bild.de

1 Comment

  • Reply
    cissy
    9. Januar 2009 at 01:28

    man das war doch gar nicht mit absicht ich glaub echt nicht das leo anto mit absicht das mikro gegens auge gehauenn hatt

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: