More

Technik Zielgruppe 2.0 – Frauen!

Erst vor wenigen Tagen hat Electronic Arts angekündigt künftig verstärkt auf Frauen zugeschnittene Konsolenspiele – vorzugsweise für die Wii zu produzieren und sich einen bisher eher brach liegenden Absatzkanal zu sichern und der Krise zu trotzen.

Auch Sony hat die holde Weiblichkeit ins Visier genommen und verpackt die Werbung für sein neuen Netbook Vaio P11Z sehr Zielgruppenaffin. Macht ja auch Sinn ein so kleines süßes und äusserts stylisches Notebook in der Handtasche spazieren zu führen.

vaio

Ob die angepielte Zielgruppe das auch so sieht? Ich bin da etwas skeptischer, da Frauen im allgemeinen (und meine Frau im Speziellen) eher praktisch denken. Und ein Notebook in der Handtasche ist nicht besonders praktisch, sondern eher hinderlich und auch wenn’s klein ist hat es ein unnötiges Gewicht, was man(n) Frau mit rumschleppen muss.

Ausserdem bestätigt mir meine Erfahrung, dass Netbooks eher ein Spielzeug für Männer sind. Frauen mögen es komfortabel und greifen dann doch eher auf 17″ Geräte zurück.

Oder sollte ich da falsch liegen?

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: